12.08. Parkers Cove – Parkville (Burntcoat Head)

 

Leider war der Wetterbericht richtig: den ganzen Tag Regen. Eigentlich wollten wir einen englischen Garten besichtigen, haben das aber zugunsten überdachter Aktivitäten verworfen, l e i d e r ! Auf ins Museum. Unser Ziel war das Haliburton House Museum. Ein englisch eingerichtetes Haus eines reichen Richters in der Gegend. Interessant war, dass dieser Richter 11 Kinder hatten, die auf der entgegengesetzten Seite von den Eltern wohnten…

image1.JPG

 

Dann fuhren wir noch zu einer sehr einsam gelegenen Stelle am Meer (Bay of Fundy),an der der höchste jemals gemessene Tidenhub der Welt war: 17 Meter. Leider war die Sicht schlecht (Nebel) und Ebbe war erst um 23 Uhr. Am nächsten Morgen sind wir nochmals hingefahren, um die „low tide“ zu sehen.

image2.JPG

 

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*