Haines – Skagway – Tagish Lake

Heute geht es mit der Fähre nach Skagway. Die einstündige Fahrt genießen wir bei strahlendem Sonnenschein auf dem Sonnendeck. In Skagway angekommen trifft uns fast der Schlag. Hier haben 4 riesige Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig angelegt und ihre geschätzt 14.000 Passagiere auf das kleine Städtchen losgelassen. Hier ist man aber bestens auf so einen Ansturm vorbereitet und die Geschäfte im Disney-Look machen es den Besuchern leicht, in kurzer Zeit viel Geld auszugeben. Uns schreckt das jedoch ziemlich ab und wir fahren deshalb ohne anzuhalten durch.

image

Von Skagway aus fährt der White Pass Express bis zum White Pass Summit und weiter nach Carcross. Wir tun dasselbe auf dem Klondike Highway. Kurz nach erreichen der Passhöhe überqueren wir zum letzten Mal die Grenze von USA nach Kanada.

Bis wir Carcross erreichen, fahren wir durch eine Landschaft, die zu den schönsten unserer bisherigen Strecke gehört. Teilweise oberhalb der Baumgrenze umgeben den Klondike Highway zahllose Seen, einer schöner als der andere.

Anschließend nehmen wir die Tagish Road nach Osten und campieren auf dem Tagish Lake Campingplatz, der unter der Verwaltung der First Nations, wie die Indianer-Nachfahren genannt werden, steht. Das übliche Lagerfeuerbild sparen wir uns heute 🙂

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*