Frankfurt – Whitehorse

Wir können morgens gemütlich ausschlafen und ausgiebig frühstücken. Das Hotel-Shuttle fährt ab 5 Uhr im 20-Minutentakt. Nur noch mit dem Handgepäck bepackt lassen wir uns um halb zwölf zum Airport fahren.

Der Flug DE 7064 mit Condor von FRA Frankfurt nach YXY Whitehorse beginnt mit 45 Minuten Verspätung. Auch auf dem Flughafen gibt es Stau. Für die 7493 Kilometer brauchen wir 8 1/2 Stunden. Dank Premium Econonmy mit super Beinfreiheit überhaupt kein Problem.

image31Wir fliegen quasi über den Nordpol über Grönland und sehen dort riesige Gletscher. Das Meer ist teilweise großflächig mit Packeis bedeckt. Mit einem Zeitunterschied von -9 Stunden landen wir um 15:11 Ortszeit in Whitehorse.
Nach den üblichen Fragen, was wir in Kanada wollen und wohin wir gehen, holen wir die Koffer, die schon eine Runde gedreht haben, bis wird am winzig kleinen Gepäckband sind. Alles ist sehr überschaubar, noch kleiner als der Baden-Airport. Am Ausgang werden wir von Fraserway schon erwartet und erfahren dort bereits, wann wir am nächsten Tag vom Hotel abgeholt werden um unser Wohnmobil zu erhalten.
Mit dem Hotel-Shuttle fahren wir zum Coast High Country Inn und erfahren dort die endgültige Abholzeit. Die Abtstimmung zwischen Hotel und Fraserway ist perfekt organisiert, noch besser als vor 2 Jahren in Vancouver. So geht Urlaub!
image2.JPGimage2

 

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*