21.08. Chéticamp – Meat Cove

 

Partielle Sonnenfinsternis, das bestimmte den heutigen Tagesrhythmus. Wir fuhren deshalb so schnell wie möglich (nein keine Raserei) nach Meat Cove. Auf dem Weg dorthin legten wir die Hälfte des Cabot Trail zurück, einer wunderschönen Panoramastrecke entlang der Küste in den Cape Breton Highlands.

image1.JPG

 

Die Stichstraße nach Meat Cove, dem nördlichsten Punkt der Insel war eine 8 km lange Schotterpiste. Aber die Belohnung war grandios, und das sah so aus:

image2.JPG

 

Den Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein berbrachten wir mit unterschiedlichen Beschäftigungen. Holger schaute eineinhalb Stunden in den Himmel und Kerstin genoss die traumhafte Aussicht aufs Meer, und das sah so aus:

image3.JPG

 

Abends gab es in der „Meat Cove Chowder Hut“ Seafood und Mussels, und das sah so aus:

image4.JPG

 

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*